+49 (0)831 / 57 577 920

IDesign©

Wie bei einem Fingerabdruck hat auch jedes Auge einzigartige Merkmale. Diese genau aufzuzeichnen ist für die richtige Durchführung des Eingriffs unerlässlich.
In unserem Laserzentrum kommt dazu das iDesign WaveScan-System mit Wellenfront-Technologie zum Einsatz.
Innerhalb von nur drei Sekunden werden in einer einzigen Messsequenz fünf verschiedene Parameter erfasst:

  • Wellenfrontaberrometrie (Bestimmung von Sehfehlern höherer Ordnung)
  • Autorefraktion (Bestimmung der Fehlsichtigkeit)
  • Topographie (Ein dreidimensionales Bild der Hornhautoberfläche wird zur Bestimmung von Hornhautunregelmäßigkeiten erstellt)
  • Pupillometrie (Erfassung des Pupillendurchmessers)
  • Keratometrie (Vermessung der Hornhaut, ihres Durchmessers und ihrer Krümmung)

Zur Vermessung Ihres Auges erfasst unser Aberrometer die Brechkraft des Auges an 1.257 verschiedenen Punkten. Im Gegensatz zu vorherigen Systemen mit nur 250 Messpunkten kann so eine viel exaktere Darstellung Ihrer Augen erfolgen.

Aberrationen und Brechungsfehler werden für den behandelnden Arzt besser einschätzbar. Auf diese Weise ist innerhalb der LASIK-Behandlung neben der Korrektur von Fehlsichtigkeit auch die Verbesserung der gesamten Sehqualität möglich. Sie profitieren dadurch im Alltag von besserer Kontrast- und Dämmerungswahrnehmung.