Unser nächster
Infoabend
Am 23.08.2018 um 19:00 Uhr
> Jetzt anmelden
Unverbindlicher
Eignungscheck
Ärzte
in Kempten auf jameda

Botox® & Filler

Die Zeit hinterlässt Ihre Spuren in unserem Gesicht: Mit zunehmendem Alter lässt die Spannkraft unserer Haut nach und es bilden sich Falten – vor allem im Augen-, Stirn- und Mundbereich.

Die Behandlung mit Botolinum Toxin Typ A (Botox®) und Hyaluronsäure stellt dabei eine einfache und wirksame Alternative zu chirurgischen Eingriffen dar. Bei wiederholten Behandlungen kommt es zu einer nachhaltigen Wirkung.

Botox®
Botox® eignet sich vor allem für die Glättung der Falten auf der Stirn („Denker- oder Überraschungsfalten“) und um die Augen („Lachfalten“). Es bekämpft die Ursache der Falten, indem es gezielt Nervenimpulse auf den Muskel blockiert. Die Folge: Der Muskel entspannt sich und die Haut bleibt glatt. Andere Nervenfunktionen – wie z.B. das Fühlen – werden davon nicht beeinflusst. Um einen starren Gesichtsausdruck zu vermeiden, ist die richtige Dosis des Medikaments entscheidend.

Hyaluronsäure
Bei Falten im Mundbereich, sogenannten „Nasolabialfalten“, hat sich eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure bewährt. Hyaluron ist ein „Filler“, der Fältchen aufpolstert, ohne die Mimik zu beeinträchtigen.

Dr. Karin Schimitzek berät Sie gerne ausführlich, mit welcher der beiden Behandlungsmethoden sich in Ihrem Fall die besten Ergebnisse erzielen lassen.

Unverbindlicher Eignungscheck jetzt anmelden